4. Tag im Fußballcamp

Der heutige Tag begann gleich mit einem Geschenk. Die Leiterin der Arbeiterkammer Villach, GRin Irene Hochstetter-Lackner überreichte uns als Preis für die morgigen Wettbewerbe 13 Jugenduhren. An dieser Stelle dürfen wir uns bei ihr für diese Überraschung herzlich bedanken!

 

Am Vormittag standen Technikübungen am Programm. Speziallist für solche Übungen ist Wolfgang Robatsch, der schon seit vielen Jahren Trainer bei unserem Camp ist. 

Nach diesen Trainingseinheiten folgte ein Besuch der Adlerwarte Landskron. Die Kinder und Jugendlichen staunten über die „Akrobatik“ die Wildvögel in schwindelerregender Höhe vollbringen, wenn sie auf Jagd sind…

Nach diesem interessanten Vormittagsprogramm gab es Mittagessen und anschl. starteten die Trainingseinheiten. Den Abschluss des heutigen Tages bildeten wieder die heiß begehrten „Länderspiele“.

 

ACHTUNG: Morgen findet der große Camp-Wettbewerb statt. Wir laden alle Eltern, Großeltern und Freunde herzlich ein, ihre Schützlinge ab 14:00 Uhr anzufeuern und zu begleiten. Im Anschluss an den Wettbewerb findet die Siegerehrung mit gemütlichem Ausklang statt.

 

Bildergalerie des vierten Tages

 
Besucher
Apotheke Landskron
   

Autohaus Petschnig

GF Udo Petschnig